Die Queen bei ihren ehemaligen Untertanen – Nachrichten Print – DIE WELT – Politik – WELT ONLINE

Die Queen bei ihren ehemaligen Untertanen – Nachrichten Print – DIE WELT – Politik – WELT ONLINE.

Als Deutscher mit irischem „Migrationshintergrund“ hätte ich eigentlich  von der Deutschen (Elisabeth Battenberg, geb. v. Sachsen-Coburg-Gotha!) im britischen Gewand eine ähnliche Geste erwartet, wie sie einst Willy Brandt in Warschau eingefallen war:  ein Kniefall im Mountjoy Jail, an der Stelle, an der die Verteidiger des Dubliner General Post Office 1916 hingerichtet wurden .  – Eine solche Geste wäre nicht nur bahnbbrechend, sie wäre vielmehr bannbrechend im Verhältnis England ./. Irland gewesen.

Die Iren haben, so meine tatsächlichen Feststellungen, einen „Rochus“ gegen England. – Aber sie haben nichts gegen die Individuen „britischer Herkunft“, die ihnen im Alltag begegnen. – Irgendwie sollten sich die Völker der Welt – vor allem im nahen Osten – ein Beispiel an dieser besonderen Form irischer Tradition des Phänomens „Gastfreundschaft“ nehmen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: