Mensch! – ein Neandertaler!

Anthropologie: Mensch hatte verheerende Folgen für Neandertaler – Nachrichten Wissenschaft – WELT ONLINE.

Der Neandertaler schwang nie seine „Keule“, um eine Frau zu erobern…

Es hat rund 12 Jahre gedauert, aber mittlerweile sind auch Anthropologen auf den Trichter gekommen, daß die Begegnung mit dem „modernen“ Menschen den Neandertalern gar nicht gut bekommen ist. ­

Ich kann nicht kontrollieren, ob sie nicht am Ende bei mir „geguttenbergt“ haben:

Daß die Begegnung mit unseren Vorfahren vom Stamme des Crô-Magnon dem Neandertaler nicht gut bekam, hatte ich nämlcih bereits vor 12 Jahren eindringlich dargestellt und öffentlich zugänglich gemacht. – Zeit genug für jedwede Art des „Guttenbergens“:

Als ich meine „Discovery“ den Fluß des Lebens entlangleiten ließ, war mir ziemlich bald klar, warum das so sein mußte:
Konrad Lorenz hat das Phänomen „Verhausschweinung des Menschen“ genannt; – da lag er ein wenig neben der Sache, denn es handelt sich ener um ein „Verkampfhunden“ des Menschen. – Im folgenden Zitat aus meinem manuskript „Australopithecus Superbus“ entspricht 1mm Flußlänge einem Jahr der Erdgeschichte.
Weil die Darstelllung der Fußnoten im Rahmen des Blogs zeitraubende Umarbeitung bedeuten würde, habe ich den Text kuzerhand ins PDF-Format verwandelt.  Den Ursprung, vor allem den Nachweis der Fußnoten – soweit er im Text nicht enthalten ist, findet man in der bei Triboox veröffentlichten Variante.

(Es kann im Text vorkommen, daß Umlaute zu Beginn eines Wortes verstümmelt dargestellt werden. Das ist wohl darauf zurückzuführen, daß der Text mit einer  Word-version ertsellt wurde, die aus dem heutigen Blickwinkel ebenfalls als „vorsintflutlich“ zu betrachten ist.)

Mensch! -Neandertaler

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: