Korallen rufen Fische um Hilfe – und die Fische helfen!

Symbiosen: Korallen rufen Fische um Hilfe – Spektrum.de.

Je mehr die Naturwissenschaftler über die Verständigung von Pflanzen und Tieren über die Artgrenzen hinaus in Erfahrung bringen, desto brüchiger wird die Doktrin vom „Kampf um’s Dasein„.

Aber immer noch herrscht in der Biologie die von Darwin und seinen Schülern eingeführte militaristische Terminologie vor.

Dabei ist die Evolution von Anbeginn der Zeit an ein nichtlinear-thermodynamisches System, in dem die Prinzipien

Wechselwirkung (Kommunikation) – Zusammenwirken (Kooperation) und Harmonie die drei beherrschenden Faktoren sind.

Nicht nur die biologische Evolution, auch die „präbiotische“ – physikalische und chemische evolution der Elemente ist diesen drei einfachen Prinzipien unterworfen. – Sie gehen glatt durch von der Quantenphysik bis zu L.v. Beethovens „Neunter Symphonie“.
Acu an Madonnas „Littla Prayer“ oder jedem anderen Musikstück kann man die Dominanz dieser drei Wirkprinzipien ablesen:

Beim Musikhören nehmen wir keinen einzelnen Ton wahr, was wir „hören“, ist der Gesamteindruck, den wir als „Melodie“ bezeichnen. – Aber einen „falschen Ton“, den hören wir sofort. – Er fesselt unsere Aufmerksamkeit und hebt sich als „Ping“ in unser Bewußtsein. Das hängt offensichtlich mit der Verfassung unseres „Nervenkostüms“ zusammen:

Aus einer neurophysiologischen Sicht hat ein erwartetes Geschehen keinen erregenden Einfluß auf das Zentralnervensystem, im Gegensatz zu dem unerwarteten, das je nach seiner Natur eine erregende oder auc h übererregende Wirkung hervorrufen kann. ( D.F. Jonas/A.D.Jonas – Signale der Urzeit – Archaische Mechanismen in Medizin und Psychologie, 3. Auflage, Würzburg 2008, S. 330)

Es bleibt also auch nach diesen neuen Erkenntnissen dabei:

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s