HERZLICH WILLKOMMEN IN DER „DDR-LIGHT“ – römisch 2

EXPRESS vom 4.7.2007 S. 2

Liebe Frau Bundesbroilerbrutzlerin,

seit Beginn Ihrer Amtszeit haben Sie dem Souverän dieses unseres Landes ein Ei nach dem anderen gebraten. Nun wollen Sie uns offenbar mit volkseigenen Broilern abspeisen. Wir kennen freilich noch nicht die „Sättigungsbeilage“, die Sie dazu servieren möchten. Auch wäre es interessant zu erfahren, welche Vorspeisen angedacht sind: Ein Teller Soljanka oder ein Schälchen Würzfleisch?

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: